Papierstärke und -qualität

Was ist bei der Papierqualität zu beachten, was sind die Unterschiede und welches Papier eignet sich für Ihre Marke?
Nachstehend finden Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Qualitätsstufen der Papiertaschen bei laprinta inklusive Empfehlungen für unterschiedliche Einsatzgebiete. Gerne berät Sie das Team auch individuell.

Ein Stapel weißes Kopierpapier - 80 Gramm pro Quadratmeter

Standard-Papier hat 80 g/m²

"Normales" Druckerpapier als Orientierungshilfe

Als Verbraucher kann man sich bezüglich der Grammatur von Papier an gängigem Papier orientieren. Papier, das beispielsweise für Drucker, Schreib- und Collegeblöcke und auch Schulhefte verwendet wird, hat in der Regel eine sogenannte "Grammatur" von 80 Gramm pro Quadratmeter (g/m²). Die Grammatur könnte man Umgangssprachlich als Maß für die Stabilität und Reißfestigkeit des Papiers bezeichnen.

Dementsprechend wird eine Papiertasche aus 150 g/m²-starkem Papier schon als relativ stabil wahrgenommen. Der umgangssprachliche Gebrauch tendiert deshalb dazu, diese Papierstärke schon als (dünnen) "Karton" zu bezeichnen, obwohl laut einer DIN-Norm bei Grammaturen zwischen 7 und 250 g/m² noch von Papier gesprochen wird. "Pappe" beginnt gemäß dieser DIN 6730 erst ab 225 g/m² (Quelle: Wikipedia).

 

Kraftpapiertaschen

Bei laprinta finden Sie verschiedenste Kraftpapiertaschen mit Werbedruck. Diese werden hauptsächlich wegen ihres günstigen Preises und der ökologischen Optik ausgewählt. Das Papier nimmt aufgrund der nicht bearbeiteten, leicht rauhen Oberfläche mehr Farbe auf als Foto-Taschen. Dies ist bei der Wahl der Druckmotive zu bedenken, die Mitarbeiter von laprinta beraten Sie diesbezüglich gerne.

Der Werbedruck wird genau wie bei den Fototaschen in der Regel im Offset-Druck umgesetzt.

Kraftpapier-Tragetaschen bestechen durch den günstigen Preis.

Der günstige Preis kann aufgrund geringer Grammaturen von 90 bis 100 g/m² erzielt werden. Dementsprechend eignen sich diese Modelle in erster Linie für leichte Gegenstände im Einzelhandel. Apotheken können beispielsweise kleine, sogenannte Apothekertaschen (zum Shop) auch aus Kraftpapier fertigen lassen. Aber auch andere Einzelhändler können Kraftpapiertaschen einsetzen, beispielsweise für Tee, Halstücher, Drogerieartikel und so weiter.

Es gibt aber auch stabilere Kraftpapiertaschen.

Bei laprinta finden Sie neben den einfachen Modellen auch Varianten mit einer höheren Grammatur. Diese kombinieren die Stabilität der Foto-Papiertaschen mit dem umweltbewussten Image der Kraftpapiertasche. Dank 140 bis 190 g/m² halten diese Taschen mehr aus und können auch für Bekleidung, Bücher, Elektronikartikel und vieles mehr eingesetzt werden.

Beispiel einer Kraftpapier-Einkaufstasche mit einfarbigem Druck (Converse)

Braune Kraftpapiertasche mit einfarbigem Druck

 

Die Oberfläche der Kraftpapiertaschen ist unbearbeitet.

Da das Papier nicht gebleicht und die Oberfläche nicht bearbeitet werden muss, ergibt sich für braune und andere farbige Kraftpapiertaschen eine leicht raue Oberflächenstruktur. Diese ist vom Verwender gelernt und wird quasi erwartet. Weiße Kraftpapiertaschen haben in der Regel eine glatte Oberfläche, vergleichbar mit dem bereits angesprochenen Druckerpapier. Ausführliche Informationen zur Papieroberfläche gibt es hier.

Zusammenfassendes Fazit Kraftpapiertasche

Im Fazit sollten Sie bei Kraftpapiertaschen bedenken, dass die Tragfähigkeit je nach Grammatur durchaus gut, aber nicht endlos auszureizen ist.
Bezüglich der Außenwirkung zeichnen sich die Kraftpapier-Einkaufstaschen durch ein nachhaltiges und umweltbewusstes Image aus, insbesondere wenn die Papiertragetaschen auch mit Papierhenkeln ausgestattet sind. Das Maximum an Nachhaltigkeit bieten Ihnen aber die Steinpapier-Taschen von laprinta.

 

Edle Papier-Tragetaschen

Drei Papiertaschen mit Fotodruck als Beispiele für edle Papier-Werbetaschen

Drei Foto-Papiertaschen als Beispiele

Einen ganz anderen Ansatz als die Kraftpapiertaschen verfolgen die hochwertigen Papiertaschen im laprinta-Sortiment. Optik und Haptik sagen Ihren Kunden sofort, dass Sie ein Unternehmen sind, das auf hohe Qualität setzt. Sie verschenken oder vergeben damit ein hochwertiges Produkt zum Top-Preis.

Eine höhere Papierqualität bietet eine bessere Haptik und Optik

Die Papierqualität liegt dabei zwischen 150 und 200 Gramm pro Quadratmeter, das Papier wird matt laminiert oder glänzend gestrichen. In Kombination mit der viel höheren Grammatur der Taschen werden der erste Eindruck und das Gefühl beim Tragen sofort hochwertiger.
Darüber hinaus wird durch einen Einlegeboden und einen umgeschlagenen Innenrand, der zusätzlich mit einer Pappe verstärkt wird, die Tragfähigkeit der Taschen gegenüber den Kraftpapiertaschen deutlich erhöht.

 

Ihr Werbemotiv auf einer edlen Papiertasche

Je nach Ihren Wünschen finden Sie dabei bei laprinta ganz unterschiedliche Umsetzungen der Werbeanbringung:

Die klassische Aufmachung ist die Foto-Papiertasche mit Ihrem Werbemotiv, bei der - wie der Name schon sagt - ein Foto oder ein anderes komplexes Motiv auf die Tasche aufgebracht wird. Der Fotodruck wird im Offset-Druckverfahren umgesetzt.

Eine zurückhaltend edle Optik bietet die Logo-Prägung bzw. das Logo-Relief. Diese Art der Werbeanbringung wird meistens mit einer matt gestrichenen weißen oder einfarbigen Tasche kombiniert, da dies die zurückhaltende Optik und damit das schlicht-edle Markenimage am Besten unterstützt.

Ihr Logo kann aber auch als Highlight mit einem Fotodruck kombiniert werden, sodass Ihr Logo als Teil des Fotos erhaben spührbar wird. Ausführliche Informationen zur Logo-Prägung auf Papiertaschen finden Sie hier.

Eine weitere außergewöhnliche Art der Veredelung von Papier-Tragetaschen mit Ihrem Logo ist die sogenannte Heißpräge-Folie. Dabei wird auf einer matt gestrichenen Tasche ein glänzend laminiertes Highlight gesetzt, z.B. ein Teil eines Fotos wird hervorgehoben oder Ihr Logo Ton in Ton mit der Tasche dargestellt, aber durch die Heißprägefolie zum Highlight gemacht.

Beispiele und auführliche Informationen zu Heißpräge-Folie und Foto-Heißprägung auf Werbe-Papiertaschen finden Sie hier.

Matt gestrichene, braune Papiertasche mit goldener Logo-Heißprägefolie

Tasche mit goldener Heißprägefolie

 

Zusammenfassendes Fazit edler Papiertaschen

Die edlen Papiertaschen von laprinta eignen sich einserseits für Marken, die ein hohes Qualitäts-Image setzen oder aufrechterhalten möchten, aber auch und insbesondere für Einzeländler, die eine höhere Tragkraft der Taschen erreichen möchten.

Boutiquen verwenden dabei gerne große Foto-Papiertaschen im Querformat, Wein- und Champagnerhändler können stabile und hochwertige Flaschentaschen (zum Shop) produzieren lassen. Und auch für Messen werden die Fototaschen gerne eingesetzt, dabei wird dann für den Komfort oft auf lange Tragehenkel gesetzt, sodass Ihre großflächige Werbung auch über den Messestand hinaus weithin sichtbar ist.

 

Edle Steinpapier-Tragetaschen

Steinpapier-Taschen sehen Foto-Papiertaschen sehr ähnlich

Die nachhaltige Version einer Foto-Papiertasche

Die Steinpapier-Tragetaschen vereinen das edle Gefühl der Foto-Papiertaschen mit dem Umwelt-Gedanken der Kraftpapiertaschen. So entseht eine "umweltfreundliche Tasche de luxe": Optik und Haptik sagen hochqualitative Werbetasche, ein Hinweis auf die Umweltvorzüge stützen Ihr nachhaltiges Image.

Samtige Oberfläche bietet ein Gefühl der Qualität

Die Papierqualität der Steinpapier-Taschen liegt bei 240 Gramm pro Quadratmeter, das Papier bleibt material-bedingt matt. Dabei bietet das Steinpapier ein samtartiges Oberflächengefühl.

Dank des stabilen Einlegebodens und des verstärkten Rand-Umschlags bietet die ohnehin schon stabile Steinpapier-Tüte eine besonders hohe Tragfähigkeit. Durch die besonderen Eigenschaften des Papiers (Reißfestigkeit sowie Wasser- und Öl-abweisende Oberfläche) werden die Taschen noch stabiler als die Fotopapier-Tüten.

 

Ihr Werbemotiv auf einer edlen Papiertasche

Die Steinpapier-Taschen von laprinta werden im Offset-Druck veredelt. Dabei wird das Papier bedruckt und anschließend zugeschnitten und verklebt, sodass Sie alle Außenseiten der Tasche und den oberen Innenumschlag gestalten können. Fotomotive und Farbverläufe werden dabei auf Wunsch randabfallend, also ohne weiße "Blitzer" oder Ränder, gedruckt. Aber auch Logos und Texte können auch die weißen Taschen gedruckt werden.

Im Offset können die Taschen auch "eingefärbt" werden, alle sichtbaren Außenflächen werden dabei mit Ihrer Wunschfarbe bedruckt.

Zusammenfassendes Fazit edler Papiertaschen

Die Steinpapier-Taschen von laprinta eignen sich für Marken, die ein hochwertiges Image mit Nachhaltigkeit kombinieren möchten. Ebenso sind die Taschen natürlich optimal für Werbetreibende und Einzelhändler geeignet, die die Nachhaltigkeit der Taschen mit einer hohen Tragkraft kombinieren wollen oder müssen.

Nachhaltige Werbetasche aus Steinpapier mit hochwertigem Foto- und Logo-Werbedruck

Dank Fotodruck ideal für nachhaltiges Werben